13.               Technisch-wirtschaftliches Bewerten des Entwurfs (Ausmerzen der Schwachstellen)

 Aus diesem Zweck wurde eine Fehleranalyse erstellt, die dann anschließend im verbesserten Entwurf  berücksichtigt wurde.

 Konstruktions-FMEA

 

Prozess / Prozessschritt

Potentielle Fehler

Potentielle Folgen des Fehlers

Potentielle Fehlerursachen

Geplante Abstellmaßnahmen

Wartung / Inbetriebnahme Arbeitshubtisch

Verschleiß der Spindel

Arbeitshubtisch könnte nicht gewartet werden  /  würde auf den Boden fallen

Spindel steht immer unter Last

Stützen

Schwerere Arbeitswerkstücke würden bearbeitet

Spindel und Streben würden Last nicht aushalten

Vorrichtung würde zerstört

zu hohe Belastung für die Vorrichtung

Stützen

Fertigung / Montage Spindel

schlechte Bearbeitung /  komplexe Montage

Herstellung nicht gewährleistet  /  großer Zeitaufwand bei der Montage

Spindel zu lang

Spindel in zwei bzw. drei Teile trennen

Hoch / Runterfahren Arbeitshubtisch

zu hoher Verschleiß zwischen den Streben und der Verbindungselemente

größerer Kraftaufwand beim Kurbeln

zu hohe Reibung zwischen den Streben und den Verbindungselementen

Messingscheiben / Gleitbuchse

Inbetriebnahme Arbeitshubtisch

Arbeitshubtisch wackelt

Arbeitshubtisch nicht stabil

Querstreben haben Spiel

Querstreben verschweißen

Arbeiten an dem Arbeitshubtisch

Handkurbelposition ungünstig

Verletzungsgefahr

Handkurbel ragt zu weit raus

Handkurbel abnehmbar /    bündig zur Tischkante

Montage Arbeitshubtisch

Strebenanordnung ungünstig

komplexe Montage

Strebenanordnung versetzt

Streben ineinandergreifend

 

zurück zum Inhaltsverzeichnis

weiter Kapitel 14